Bernau Schwarzwald Hochtal Steig Blick auf Dorf und ins Hochtal Fruehsommer Abend.jpg
Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Anreise
Abreise
Wo?
Anreise
Abreise
Wo?
Herzlich Willkommen im Bernauer Hochtal!

Liebe Gäste,

wir freuen uns riesig, Sie endlich wieder in unserem schönen Bernauer Hochtal begrüßen zu dürfen.

Unser aktueller Inzidenzwert liegt deutlich unter 10 (Stufenplan 1), so dass derzeit weitere Lockerungen in Kraft treten.

  • Bei Ihrer Anreise müssen Sie keine besonderen Regelungen beachten (3G ist nicht erforderlich). Auch gibt es keine Beschränkung der Anzahl Haushalte pro Ferienwohnung. Dies gilt auch für Gäste aus der Schweiz und Ländern die nicht als Risikogebiet gelten.

  • Auch auf dem Wohnmobilstellplatz gibt es ebenfalls keine besonderen Regelungen bei Ihrer Übernachtung (3G ist nicht erforderlich)

  • Der Zauberwaldpfad ist wieder offen! Die Zufahrtstraße zum Zauberwaldpfad ist wieder befahrbar. Sie können den Zauberwaldpfad aus Richtung Todtmoos direkt erreichen. Von St. Blasien kommend (die Direkte Zufahrtstraße Bernau-Weierle Richtung Todtmoos ist gesperrt!) fahren Sie nach Bernau in den Ortsteil Riggenbach, von dort in den Ortsteil Oberlehen und dann Richtung Todtmoos.

  • In der Gastronomie sind nun auch für den Innenbereich die Beachtung der 3G nicht mehr notwendig.


Sollten Sie dennoch einen Schnelltest benötigen, so erhalten Sie diesen gerne im Testzentrum, Ortsteil Weierle:
Die Gemeinschaftspraxis Dr. Bork / Dr. Fischer hat in den Räumlichkeiten der Fa. Spiegelhalter Holzleisten im Ortsteil Weierle, Gewerbestraße 8, eine Teststation eingerichtet, die auch für Gäste zugänglich ist. Nach heutigem Stand sind die Tests kostenlos.
Über die Homepage https://teststation-bernau.probatix.de/de/pick-slot der Praxis Dr. Bork / Dr. Fischer ist es möglich, Testtermine vorab zu buchen. Wenn möglich registrieren Sie sich vorab auf dieser Seite um Wartezeiten zu vermeiden. Es ist zu den genannten Öffnungszeiten auch möglich ohne Termin vorbei zu kommen, allerdings erleichtert eine Voranmeldung das ganze Prozedere.

Das Testzentrum im Bernauer Hochtal ist an folgenden Tagen geöffnet:
Montag: 07:00 bis 13:00 Uhr
Dienstag: 16:00 bis 17:00 Uhr
Donerstag: 16:00 bis 17.30 Uhr
Freitag: 16:00 bis 17:00 Uhr
Samstag: 18:00 bis 19:00 Uhr



Antworten auf die wichtigsten Fragen zu aktuellen Corona-Verordnung in Baden-Württemberg gibt es beim Staatsministerium Baden-Württemberg. Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Seite Tourismusnetzwerk Baden-Württemberg.


Unsere Museen sind geöffnet:
Hans-Thoma-Kunstmuseum:
Öffnungszeiten:
Mi - Fr: 10:30 - 12:00 / 14:00 - 17:00 Uhr
Sa + So, feiertags 11:30 - 17:00 Uhr
www.hans-thoma-museum.de

Holzschneflermuseum Resenhof:
Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr
Auch das Forum erlebnis:holz hat zu den Öffnungszeiten des Resenhofs geöffnet.

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute Zeit - Ihre Tourist Information Bernau im Schwarzwald

Wandern.Wellness.Wintersport. Natur genießen im Bernauer Hochtal

Lassen Sie sich mitnehmen auf einen Streifzug durch das Bernauer Hochtal. Es liegt nahe des Feldbergs im südlichen Schwarzwald. Auf 900 Metern Höhe schmiegen sich die zehn kleinen Ortsteile von Bernau in das acht Kilometer lange Tal, rundherum sind nur Wiesen, Wälder und Weiden. Bis auf 1.415 Meter erhebt sich der Hausberg von Bernau, das Herzogenhorn (gleichzeitig die höchste Erhebung im Landkeis Waldshut).

Worauf Sie sich im Sommer in Bernau freuen können

So schön ist Bernau – Impressionen aus dem Bernauer Hochtal

Herzlich willkommen im Bernauer Hochtal: Trachtenumzug beim Hans-Thoma-Fest. Foto: Birgit-Cathrin Duval Das macht Bernau aus: weite Wiesen, freie Blicke. Foto: Ute Maier Fast hundert denkmalgeschützte Bauernhäuser gibt es in Bernau: Hof im Ortsteil Dorf. Foto: Heike Budig Das Bernauer Hochtal von oben. Foto: Achim Mende Romantisch: Das Taubenmoos bei Bernau, Ortsteil Oberlehen. Foto: Erich Spiegelhalter Podest mit Himmelsliege \"Am Kleinen Spießhorn\" oberhalb von Bernau. Foto: Michael Arndt Blick ins Bernauer Hochtal im südlichen Schwarzwald Richtung Oberlehen. Foto: Erich Spiegelhalter
Naturpark Südschwarzwald
Der Südschwarzwald ist eine der meist besuchten Erholungsregionen Deutschlands
Biosphärengebiet Schwarzwald
Die örtliche Fauna und Flora sind eine schützenswerte Natur- und Kulturlandschaft.
FerienWelt Südschwarzwald
15 herrliche Orte von den Höhen bis zum Rhein bilden zusammen die FerienWelt

Veranstaltungen