Bernau Schwarzwald Winter Schneetanne und Landschaft.jpg
Anreise
Abreise
Wo?
Anreise
Abreise
Wo?
2. Schwarzwälder Schneeskulpturen-Festival: 25. bis 28. Januar 2018!

So schön war das 1. Schneeskulpturen-Festival in Bernau

Maximilian Eckmann aus Bernau war die vier Tage mit Drohne und Kamera dabei. Seine Impressionen zeigt das Vimeo-Video.

1. Schwarzwälder Schneeskulpturen-Festival in Bernau

Stimmungsvoll beleuchtet: die Kaskade, die Pinguine und der Fuchs vom 1. Schwarzwälder Schneeskulpturen-Festival in Bernau. Foto: Christoph Wasmer
Stimmungsvoll beleuchtet: die Kaskade, die Pinguine und der Fuchs vom 1. Schwarzwälder Schneeskulpturen-Festival in Bernau. Foto: Christoph Wasmer
Meterhohe Schneewürfel, dazu Schaufeln, Spaten und Schäleisen: Beim 1. Schwarzwälder Schneeskulpturen-Festival in Bernau wurde ein kleines Plateau im Skigebiet Spitzenberg/Köpfle zur luftigen Werkstatt für sechs europäische Bildhauer-Teams.

Vom 9. bis 12. Februar 2017 verwandelten die Künstler 3x3x3 Meter mächtige Schneeblöcke peu à peu in Eisbären, Pinguine, einen wilden Woden oder schlauen Fuchs. Dabei war auch gutes Augenmaß gefragt, denn es galt, ein kleines Modell ins Überdimensionale zu übertragen. Welch interessante Skulpturen nach vier Tagen entstanden waren, sehen Sie auf der Webseite www.schneeskulpturen-schwarzwald.de.

Das 1. Schwarzwälder Schneeskulpturen-Festival war ein überwältigender Erfolg. Mehrere Tausend Besucher kamen zu der Open-Air-Galerie. Wer dieses Jahr nicht dabei sein konnte, kann sich jetzt schon den 25. bis 28. Januar 2018 vormerken!

Zum Download: Flyer Schwarzwälder Schneeskulpturen-Festival