Das Gemälde "Tal bei Bernau" von Hans Thoma im Hans-Thoma Kunstmuseum in Bernau im Schwarzwald. Foto: Hans-Thoma-Kunstmuseum.
Anreise
Abreise
Wo?
Anreise
Abreise
Wo?

Dauerausstellung Hans Thoma

Mit gut 50 Gemälden, Grafiken, Grafiken, Majolika sowie Lebensdokumenten gibt das 1949 von Bürgermeister Dr. Ludwig Baur gegründete Hans-Thoma-Kunstmuseum einen Einblick in das umfangreiche und vielseitige Werk des Malers.

Hans Thoma (1839-1924) zählte zu den bekanntesten und beliebtesten Maler Deutschlands zum Ausklang des 19. Jahrhunderts.

Gemälde aus der Hans-Thoma-Ausstellung in Bernau