Das Gemälde "Tal bei Bernau" von Hans Thoma im Hans-Thoma Kunstmuseum in Bernau im Schwarzwald. Foto: Hans-Thoma-Kunstmuseum.
Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Anreise
Abreise
Wo?

Dauerausstellung Hans Thoma

Mit gut 50 Gemälden, Grafiken, Grafiken, Majolika sowie Lebensdokumenten gibt das 1949 von Bürgermeister Dr. Ludwig Baur gegründete Hans-Thoma-Kunstmuseum einen Einblick in das umfangreiche und vielseitige Werk des Malers.

Hans Thoma (1839-1924) zählte zu den bekanntesten und beliebtesten Maler Deutschlands zum Ausklang des 19. Jahrhunderts.

Gemälde aus der Hans-Thoma-Ausstellung in Bernau