Die Kuppe des Belchen erhebt sich über das herbstliche Nebelmeer. Foto: Michael Arndt
Anreise
Abreise
Wo?
Anreise
Abreise
Wo?

Der Belchen

Sanft geschwungen ist die Kuppe des 1.414 Meter hohen Belchen, dritthöchster Gipfel des Schwarzwalds. Am Westrand des Schwarzwalds erhebt er sich.

Von Bernau ist man mit dem Auto in einer guten halben Stunde (25 km) über Präg, Utzenfeld, Aitern an der Bergstation der Belchenbahn. Von dort kann man in fünf Minuten Fahrzeit bequem die Bergstation auf 1.356 Metern erreichen. Nicht weit davon ist auch das Belchenhaus, eine Tagesgaststätte.

Wandertipps am Belchen nennt die Website der Belchen-Bahn.
Erlebnistipp: Am Belchen lebt der Badische Riesenregenwurm. Er ist der größte Regenwurm Europas und ist ausgestreckt bis zu 60 Zentimeter groß. Vielleicht ist er auf dem 2,5 Kilometer langen Erlebnisweg "Regenwurmpfad" zu entdecken? >> Infos zum Regenwurmpfad am Belchen