"Der Eisbär" vom 1. Schwarzwälder Schneeskulpturen-Festival in Bernau. Foto: Birgit-Cathrin Duval
Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Zur Gemeinde Bernau

Schneeskulpturen-Festival:
verschoben auf den 02. bis 05. März 2023
Anreise
Abreise
Wo?

NEUER TERMIN: 7. Schwarzwälder Schneeskulpturen-Festival: 2. bis 5. März 2023

An all die Liebhaberinnen und Liebhaber vom Schneeskulpturen-Festival!

NEUER TERMIN: 2. bis 5. März 2023
Vor der beeindruckenden Kulisse des Bernauer Hochtals verwandeln sieben Künstler*innen-Paare ein kleines Hochplateau oberhalb des Ortes zu einer großen Open-Air-Werkstatt. Beim 7. Schneeskulpturen-Festival 2023 hauen, sägen und schmirgeln sie aus riesigen Eisklötzen wieder fantasievolle Skulpturen.

Vier Tage sind sie am Werk. Staunen Sie, mit wieviel Geschick, Kraft und Ausdauer aus 3x3x3 Meter großen Eisblöcken die Kunstwerke aus Eis entstehen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch vom 2. bis 5. März in unserer Freiluft-Werkstatt!
Die Kunstwerke
Eulenfamilie, Breitband-Schnecke oder Grogu alias Baby Yoda: Sehen Siehier die Entwürfe der sieben Teams.
Anfahrt, Parken, Shuttle, Eintritt
Veranstaltungsort, Parkplätze, Shuttle-Bus, Eintritt.
Rund um das Festival
Programm, Künstlerzeiten, Live-Musik am Samstagabend, Essen & und Trinken,

Impressionen Schneeskulpturen-Festivals

Adler in der Nacht von Künstlerteam Flavio Prinoth und Pierluigi Orler. Foto: P. Orler. Schneeskulptur 2017 Die Kaskade. Foto: Heike Budig Schneeskulpturen beleuchtet in den Abendstunden. Foto: Christoph Wasmer Eisbär vom Schneeskulpturen-Festival 2017. Foto: Birgit-Catrhin Duval Der "Weisse Moai" und das "Schweinchen" beim 3. Festival. Foto: Pierluigi Orler Leichtes Mädchen. Skulptur vom 3. Festival von Ralf Rosa und Peter Fechtig.

Zur Einstimmung: ein Video von Maximilian Eckmann zum 3. Schwarzwälder Schneeskupturen-Festival 2019