Festzug mit Bernauer Trachten beim Hans-Thoma-Fest im August. Foto: Birgit-Cathrin Duval
Anreise
Abreise
Wo?
Anreise
Abreise
Wo?

Veranstaltung

4. August 2018 -5. August 2018
Theatergruppe "Hans-Thoma-Laien-Bühne" spielt: "Ein Doppelzimmer für fünf"
Bernau / Innerlehen
Beginn ist am 4. August um 20 Uhr und am 5. August um 19:30 Uhr
Immer eine Woche vor dem traditionellen Hans-Thoma-Fest führt die Theatergruppe "Hans-Thoma-Laien-Bühne" ein lustiges Bauerntheater, dieses Jahr mit dem Titel "Ein Doppelzimmer für fünf", vor. Wir können gespannt sein und uns schon jetzt auf einen amüsanten Abend freuen.
Nähere Informationen zum Kartenvorverkauf folgen rechtzeitig.
Ein Doppelzimmer für fünf:

Seit Helene und Paul ihren Bauernhof in eine Wellnessoase mit Bauernhof-Charakter umgewandelt haben, läuft das Geschäft richtig gut und die Gästebücher sind voll!.
Aus dem Haus- und Hofmeister Max wurde ein Wellnesstrainer, welcher als Meiter Hoi die Gäste verwöhnt. Sein Angebot wird laufend erweitert und ausprobiert (mehr oder weniger erfolgreich). Hinzu kommt der Bio-Bauer-Buschmann, der seine exzellente Bio-Ware liefert.
Die flotte Rezeptionistin Rita die mit Feuereifer dabei ist, wenn z.B. Gäste wie Oma Hilde und deren Enkelin Wilma oder der mysteriöse Diddi Spechtler, zum Urlaub machen anreisen.
Der entflohene Insasse der Köpfleklinik Kalle und dessen Ärztin Frau Dr. Dr. Cäcilia Außertal, die Kalle auf den Fersen ist um ihn wieder zurück in die Klinik zu verfrachten, sorgen zusätzlich für Verwirrung. Kalle ist zwar nicht gefährlich, wechselt aber ständig seine Identität.

Und so kommt es ganz fix dazu, dass es heißt: "Ein Doppelzimmer für fünf".

Ort: Kurhaus
Kosten: Karten kosten im Vorverkauf sowie an der Abendkasse 8 € bzw. für Jugendliche 4 € (Informationen zum Kartenvorverkauf folgen)