Inmitten von Weidfeldern liegt das Berggasthaus Krunkelbach (1.294 m). Beliebtes Ziel von Wanderern im Bernauer Hochtal. Foto: Heike Budig
Anreise
Abreise
Wo?
Anreise
Abreise
Wo?

Wandern im Bernauer Hochtal

Ob anspruchsvolle Wanderung in rauer Berglandschaft oder gemütlicher Spaziergang durch Talauen: Im Bernauer Hochtal südwestlich des subalpinen Feldberggebietes erlebt man auf kleinem Raum die beeindruckende Natur- und Kulturlandschaft des südlichen Schwarzwalds. Ausgedehnte Wiesen- und Weidfelder, herrliche Mischwälder und ursprüngliche Moorlandschaften machen das Tal so reizvoll.

Diese Vielfalt genießen Sie insbesondere auf den drei schönsten der Bernauer Wanderwege: dem Premiumweg Hochtal Steig, Panoramaweg und Zauberwald-Pfad.
Für 5,00 Euro gibt es bei der Tourist-Info die Wanderkarte "Bernauer Hochtal" mit mehr als 20 Wandertipps, Maßstab 1:30.000.

Mit dem Auto zum Wandern in Bernau unterwegs?

Überblick der Wanderparkplätze in Bernau auf Google Maps: Karte Wanderparkplätze Bernau
Hochtal Steig
Premiumweg und „Schwarzwälder Genießerpfad“: Ein außergewöhnliches Wandererlebnis auf knapp 16 Kilometern.
Zauberwald-Pfad
Ein kleines Naturparadies ist das Taubenmoos, durch das der 2,5 Kilometer lange Naturerlebnis-Pfad führt. Ein Weg für die ganze Familie.
Panoramaweg
Auf 8 Kilometern das ganze Tal erwandern, auf der Sonnenterrasse des Schwarzwälder Hochtals.
Geführte Wanderungen
Von März bis November ist der Schwarzwaldverein von Bernau jede Woche unterwegs und freut sich auf Mitwanderer.
Tourenplaner online
Sie planen Ihre Wanderung gerne online? Möchten die GPS-Tracks einer Tour? Hier bekommen Sie die richtigen Daten.
Wandergastgeber
Bernau ist auf das Thema Wandern spezialisiert: Top-Wege, Top-Auskunft und serviceorientierte Wandergastgeber.