Mit dem Mountainbike durch das Bernauer Hochtal
Anreise
Abreise
Wo?
Anreise
Abreise
Wo?

Mit dem Mountainbike das Bernauer Hochtal erkunden

Mountainbiken im Bernauer Hochtal: Auch die Bike Crossing Schwarzwald passiert die Höhen von Bernau. Foto: Gerhard Eisenschink/STG
Mountainbiken im Bernauer Hochtal: Auch die Bike Crossing Schwarzwald passiert die Höhen von Bernau. Foto: Gerhard Eisenschink/STG
Kilometerweite Wege in bester Höhenluft: Das alpin geprägte Bernauer Hochtal mit seinen umliegenden hohen Bergkämmen ist ein anspruchsvolles Bikerevier.

Mountainbiker wissen es vielleicht: Die 450 Kilometer lange Bike Crossing Schwarzwald passiert auch Bernau. Die Strecke führt über den Blößling und das Präger Eck Richtung Todtmoos.

Folgen Sie dem Zeichen mit dem blauen Radler auf gelbem Grund. Rund um Bernau sind etwa 80 Kilometer MTB-Wege ausgeschildert. Mit der Bernau Inklusiv Gästekarte können Sie eine Stunde lang kostenlos ein Mountainbike ausleihen.

Tourentipps vom Naturpark Südschwarzwald

In der MTB-Karte "Südschwarzwald – Zwischen Hochrhein und Feldberg“, Maßstab 1:50.000 hat der Naturpark Südschwarzwald besonders schöne Bike-Touren zusammengestellt, ergänzt um Höhenprofile und Detailinformationen zu zwölf Touren. Die Karte gibt es für 6,90 Euro im Handel.
Tourentipp mit Start in Bernau: "Ein hoher Turm in schöner Landschaft", 23 Kilometer, 500 Höhenmeter.

Die Mountainbike-Tour startet in Bernau, Ortsteil Innernlehen. Rauf geht es über Nutzwege zum Präger Eck; dann weiter über den Sattel zum Osthang des Gletscherkessels Präg. Imposanter Talblick. Auf leicht abfallender Strecke radelt man zum Weißenbach, von dort rauf zum Hochkopf mit Aussichtsturm. Am Roten Kreuz vorbei braust man bergab zurück nach Bernau.